Röntgen

Röntgen:

 

Wir können Bei Ihnen 1. Übersichtsröntgenbilder oder 2. Zahnfilme erstellen.

 

bei 1. sehe ich:

 

•ob Zähne gänzlich fehlen oder (noch) nicht durchgebrochen sind,

•den Zustand des Kieferknochens

•Veränderungen im Bereich der Wurzelspitzen

•Kiefergelenke

•Kontaktpunkte zwischen den Zähnen (häufig versteckte Karies)

•Veränderungen der Halsgefäße

•Kronen-/Füllungsränder

 

und 2. verwende ich zur Feindiagnose

 

Keine Angst vor der Röntgenstrahlung – Sie tragen beim Röntgen eine Bleischürze.

Denken Sie bitte auch mit daran, den Röntgenpass vorzulegen. Sie haben noch keinen?

Dann stellen wir Ihnen einen neuen aus.